Ergründen.

Ermutigen.

Ermöglichen.

RZMH-roter-Punkt-320x320

Ergründen.

Ermutigen.

Ermöglichen.

Willkommen im Rheumazentrum Mittelhessen

Das Rheumazentrum Mittelhessen ist die führende Klinik und das interdisziplinäre Kompetenzzentrum für chronische Rheumaerkrankungen in Hessen.

 

In unserer Akutklinik behandeln wir chronische und akut rheumatisch-internistische und rheumatisch-orthopädische Erkrankungen.

Mehr erfahren sie hier

Akutklinik

In unserer Anschlussheilbehandlungs- (AHB) und Rehabilitationsklinik erfolgt die stationäre oder ambulante Nachsorge rheumatischer Erkrankungen, Operationen und Verletzungen.

Mehr erfahren sie hier

AHB UND REHAKLINIK

Unser umfassendes therapeutisches Angebot bieten wir auch ambulanten Patienten mit einer Heilmittelverordnung vom Haus- oder Facharzt an.

Mehr erfahren sie hier

AMBULANTE
PHYSIKALISCHE THERAPIE

Unsere beiden angeschlossenen rheumatologischen Arztpraxen bieten neben fachärztlicher Grundversorgung auch Diagnostik und Therapien für Patienten nach Zuweisung durch den Haus- oder Facharzt an.

Mehr erfahren sie hier

Rheumatologische
Schwerpunktpraxen

Führende Experten in der Rheumatologie

Das Rheumazentrum Mittelhessen ist die führende Klinik und das interdisziplinäre Kompetenzzentrum für Rheumaerkrankungen in Hessen. Wir gehören zu den erfahrensten Kliniken für Rheumatologie in Deutschland.

Ganzheitliche, individuelle Therapien

Einzigartig macht uns die in unserem Klinikum traditionell enge Verbindung modernster Hochleistungsmedizin mit alternativen Heilmethoden, die für jeden Patienten individuell ausgestaltete, ganzheitliche Therapieformen nach modernsten Standards für den bestmöglichen Behandlungserfolg eröffnet.

In besten Händen

Dank unseres versorgungsübergreifenden Konzepts und umfassenden Kooperationen mit Fachärzten und Kliniken sind unsere Patienten in allen Phasen ihrer Erkrankung bestens bei uns aufgehoben.

Aktuelle Informationen zum Coronavirus

Stationäre Patienten

Die allgemeine Versorgung von stationären und ambulanten Patienten im Rheumazentrum Mittelhessen bleibt unverändert bestehen.

Patienten mit Anzeichen für eine Erkältung und/oder Fieber sind von der Versorgung ausgeschlossen.

 

Ambulante Patienten

Das Rheumazentrum Mittelhessen bleibt für ambulante Patientinnen und Patienten (Rheumatologische Facharztpraxen und Physikalische Therapien) bis voraussichtlich 20.04.2020 geschlossen.

Notwendige Fragestellungen sind ausschließlich telefonisch zu klären.

Die Ausstellung von Medikamentenverordnungen ist nach telefonischer Rücksprache weiterhin möglich.

Für eine (erneute) Terminplanung oder weitere Fragestellungen wenden Sie sich bitte an die zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter:

 

  • Praxis Frau Storck-Müller 02776 / 919100
  • Praxis Frau Dr. Amann 02776 / 919117
  • Terminplanung Therapien 02776 / 919160

 

 

Besucher

Aufgrund der aktuellen Corona-Infektionslage im gesamten Bundesgebiet und zum Schutz von Patienten und Mitarbeitern gilt bis auf Weiteres ein Besuchsverbot.

In dringenden Ausnahmefällen ist eine Sondergenehmigung für nahe Angehörige möglich. Diese ist vor dem geplanten Besuch telefonisch einzuholen (02776 / 9190).

 

  

Weiterführende Coronavirus-Informationen

Aktuelles

Mit Wassertherapie die Selbstheilungskräfte des Körpers aktivieren

Die heilende Kraft des Wassers nutzen und das Immunsystem damit nachhaltig stärken, ist die Grundlage der Wassertherapie, die das Rheumazentrum Mittelhessen als ergänzende Behandlungsform anbietet. Bei dieser naturheilkundlichen Methode setzen unsere Therapeuten Wasser in allen Zuständen ein...

Mit Wassertherapie die Selbstheilungskräfte des Körpers aktivieren

Hier geht's zum Beitrag

Anfahrt

 

Rheumazentrum Mittelhessen

Sebastian-Kneipp-Str. 36

35080 Bad Endbach

 

Kontakt

Wichtige Telefonnummern

 

Zentrale02776-919-0
Stationäre Aufnahme02776-919-111
Sekretariate Ambulanzärzte02776-919-117

mehr

Für Besucher & Angehörige

Unsere Besuchszeiten:

 

Vormittags:

10:00 Uhr bis 11:30 Uhr

Nachmittags:

13:30 Uhr bis 20:00 Uhr

Weitere Informationen