Aktuelle Stellenangebote

Wir suchen zum 01.06.2017 oder später

einen Assistenzarzt für den Bereich Rheumatologie (w/m)
oder
einen Weiterbildungsarzt Rheumatologie (w/m)

in Teil- oder Vollzeit (20 - 38,5 Stunden/Woche)

Das Rheumazentrum Mittelhessen vereint an einem Standort eine rheumatologische Akutklinik, eine Anschlussheilbehandlungs- und Rehabilitationsklinik, zwei rheumatologische Schwerpunktpraxen sowie eine ambulante physikalische Therapie.
Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams eine/n Mitarbeiter/in für unseren ärztlichen Dienst.

Ihre Aufgabengebiete

  • Abklärung, Behandlung und Betreuung von akutrheumatologischen Patienten auf einer Pflegestation.
  • Koordination von ärztlichen, diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen im Sinne einer ganzheitlichen Dienstleistung zusammen mit einem interdisziplinären Behandlungsteam.
  • Durchführung von Visiten.
  • Durchführung von Injektionen und Punktionen.
  • Gemeinsame Befundung mit ärztlichen Kolleginnen und Kollegen des gesamten Rheumazentrum Mittelhessen z.B. von Röntgenbildern.
  • Entwicklung von neuen Konzepten zur ständigen Weiterentwicklung und Verbesserung des Leistungsangebotes.

Wir bieten

  • Sicherer Arbeitsplatz in einem etablierten Unternehmen.
  • Respektvolles und freundliches Betriebsklima.
  • Offene, lebendige Kommunikation und ein kollegiales Arbeitsumfeld in einem kleinen Ärzteteam.
  • Umfassende diagnostische und therapeutische Möglichkeiten.
  • Interessante und abwechslungsreiche Arbeit mit lebensverträglicher Arbeitszeitgestaltung.
  • Eine außertarifliche Vergütung.
  • Berufsbezogene Fortbildungsmöglichkeiten.
  • Unterstützung bei dem Erwerb von Zusatzbezeichnungen Rheumatologie.

Die Klinik verfügt über eine Weiterbildungsbefugnis für die Innere Medizin (1 Jahr) sowie die internistische Rheumatologie (3 Jahre).

Ihr fachliches Profil

  • Studienabschluss in Humanmedizin.
  • Interesse an Erkrankungen des Muskel-Skelett-Systems.
  • Interesse an Autoimmunerkrankungen.

Ihr persönliches Profil

  • Selbständiges Arbeiten, gute Kommunikations- und Teamfähigkeit.
  • Sorgfalt und zuverlässige Arbeitsweise.
  • Ausgeprägte Dienstleistungs- und Serviceorientierung.
  • Sauberes und freundliches Erscheinungsbild, gute Umgangsformen.
  • Bereitschaft und Fähigkeit zur ständigen und umfassenden eigenen Fortbildung.
  • Bereitschaft zur Kommunikation und Kooperation mit Patienten, Angehörigen, Mitarbeitern und Vorgesetzten.
  • Ausgeprägte Sozialkompetenz.
  • Flexibilität und Belastbarkeit.

Sie lieben die Herausforderung und schätzen eine offene, unterstützende und teamorientierte Unternehmenskultur? Dann mailen Sie uns bitte Ihre aussagefähigen Unterlagen bestehend aus einem kurzen Anschreiben, tabellarischen Lebenslauf, Examenszeugnis und ggfs. Fachweiterbildungsnachweis vornehmlich per E-Mail an bewerbung@rzmh.de oder schriftlich an
Rheumazentrum Mittelhessen GmbH & Co. KG
Frau Nußberger
Sebastian-Kneipp-Str. 36
35080 Bad Endbach

Für den Fall der schriftlichen Bewerbung, reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen nur als unbeglaubigte Kopien ein und verwenden Sie bitte keine Mappen/Klarsichtfolien, da eine Rückgabe nicht erfolgt. Eine spätere Vernichtung unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen wird zugesichert.

Haben Sie vorab noch Fragen? Dann senden Sie uns einfach eine E-Mail an o.g. E-Mail-Adresse. Neben objektiver Information garantieren wir Ihnen natürlich Vertraulichkeit.
Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

 

Home | Aktuell | Presse | Sitemap
Impressum | Datenschutz