1950 Herr Prof. Hans Storck (Professor für Orthopädie an der Liebig Universität Giessen) und Frau Dr. Christel Nebel (Orthopädin) führen die ersten Therapien im Erholungsheim „Haus Dennoch“ durch
1953 Eröffnung des ersten Behandlungs- und Bettentraktes am heutigen Standort
1961 Gründung und staatl. Anerkennung der Massageschule
1968 Eintritt von Dr. Ulrich Storck (Internist, Rheumatologe, Badearzt) als leitender Oberarzt in das Unternehmen
1991 Eintritt von Dr. Heinz Schleenbecker (Internist, Rheumatologe, Osteologe und Badearzt)
1994 Aufnahme der Physiotherapieausbildung in das Schulungsprogramm
2002 Frau Katrin Storck- Müller (Internistin und Rheumatologin) tritt in das Unternehmen ein
2007 Eintritt von Frau Dr. Amann, der heute leitenden Oberärztin, in das Unternehmen

 

 

Home | Aktuell | Presse | Sitemap
Impressum | Datenschutz