Mit unserer Bettendisposition wird im Vorfeld der Aufnahme ein Aufnahmetag und Aufnahmezeitpunkt festgelegt.

Nach einer verwaltungstechnischen Aufnahme wird Ihnen durch das Pflegepersonal Ihr Zimmer zugewiesen. Der pflegerischen Aufnahme, schließt sich ein Termin bei Ihrer betreuenden Stationsärztin, oder Ihrem betreuendem Stationsarzt an. Dort werden für den ersten Tag weitere diagnostische Maßnahmen angeordnet. Die weiteren Tage sind vor allem durch therapeutische Massnahmen geprägt.

Nicht zu vergessen bei Ihrer Aufnahme sind, wenn vorhanden Arztberichte und bildgebende Befunde wie Röntgenbilder, Ihre evtl. speziellen Medikamente für die ersten 2 bis 3 Tage, Handtücher für den täglichen Bedarf, bequeme Kleidung und Badesachen. 

 

 

 

Home | Aktuell | Presse | Sitemap
Impressum | Datenschutz